Wir machen
Wahlen 2019
24.05.2019

Vereinbarkeit: Kinder brauchen Zeit. Jobs auch.

Die Verantwortung für die Erwerbs-, Haus- und Familienarbeit sollen Frauen und Männer gemeinsam übernehmen und ein für sie passendes Familienmodell frei wählen. Wir setzen uns ein, dass entsprechende Rahmenbedingungen mit u.a. Tagesschulen und fairer Besteuerung bestehen.

  • Anreize für höhere Beschäftigungsquoten bei Frauen und älteren Arbeitnehmenden schaffen, administrative Hürden abbauen und damit auch den Fachkräftemangel bekämpfen.
  • Tagesschulen flächendeckend einführen und besser die Bedürfnisse der Familien abstimmen
  • Bau-, Betriebs- und Ausbildungsvorschriften bei Krippen abbauen
  • Steuerliche Abzugsmöglichkeit der vollen Kinderbetreuungskosten bei Drittbetreuung
  • Vermehrte eigenverantwortliche Anstrengungen der Unternehmen im Bereich Anstellungs- und Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit ermöglichen, mobile Arbeits-plätze, Lohngleichheit zwischen Mann und Frau).

 

Was haben wir gemacht:

 

Positionspapier «Arbeitsplätze»